Apple Stores: Tage des Wartens sollen vorüber sein

Online-Handel

Mittwoch, 8. April 2015 07:57
Apple Headquarter

CUPERTINO (IT-Times) - Beim Mac-Hersteller Apple stehen offenbar große Änderungen an, was das Einzelhandelsgeschäft angeht. Auf dies deutet zumindest ein internes Memo hin, dass an Apple Store Mitarbeiter gerichtet ist.

Demnach sollen Apple Store Mitarbeiter Kunden dazu anhalten, Produkte direkt über den Apple Online Store zu kaufen, insbesondere was die kommende Apple Watch und den neuen MacBook angeht, berichtet MacRumors. Vielmehr sollen Apple Store Mitarbeiter Kunden zeigen, wie leicht der Online-Einkauf über die App bzw. über den Online-Store von Apple funktioniert, heißt es. Apple fürchtet offenbar lange Schlangen zur Markteinführung der Apple Watch, die Ende April auf den Markt kommt. Analysten gehen davon aus, dass Apple schon in den ersten 24 Stunden mehrere Hunderttausend Apple Watch Uhren verkaufen wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple Stores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...