Apple stellt Zulassungsantrag für iPhone in China

Mittwoch, 15. Juli 2009 14:57
Apple_iPhone_3G.gif

BEIJING (IT-Times) - Das Marktdebüt des iPhone in China rückt offenbar näher. Wie das chinesische Internet-Portal Sina berichtet, hat der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) einen Zulassungsantrag bei den chinesischen Behörden gestellt, um das iPhone in China verkaufen zu können.

Laut eines offiziellen Vertreters des China Telecommunication Technology Lab (CTTL), hat Apple ein iPhone 3G zu Testzwecken eingereicht. Apple benötigt die Zustimmung des CTTL, um eine Network Access License (NAL) für das Smartphone zu erhalten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...