Apple stellt neuen Mac mini vor

Mittwoch, 16. Juni 2010 15:10
Apple_Mac_mini_new.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) hat am Vortag einen komplett überarbeiteten Mac mini auf den Markt gebracht. Das Gerät verfügt über einen HDMI-Port und einen neuen SD-Kartenschacht.

Der nur 1,4-Zoll hohe PC kommt in einem Aluminium-Rahmen und wahlweise mit einem 2,4GHz oder 2,66GHz Intel Core Duo Prozessor daher. Darüber hinaus ist der neue Mac mini mit einem nVidia GeForce 320M Grafikchip sowie mit einer 320GB Festplatte ausgestattet. Vier USB-Ports und ein Double-Layer SuperDrive Laufwerk, Ethernet und ein Mini DisplayPort gehören ebenfalls zur Grundausstattung des neuen Apple-Rechners.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...