Apple startet Werbefeldzug

Dienstag, 11. Juni 2002 08:31
Apple

Der US-Computerhersteller Apple Computer (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) startete gestern bereits einen neuen Werbefeldzug, um insbesondere dem Widersacher Microsoft Marktanteile im Bereich der Betriebssysteme streitig zu machen. Zu diesem Zweck will der Computerpionier aus Cupertino in seinen Apple Stores Windows-Rechner installieren, um so einen Vergleich zwischen dem Apple- und dem konkurrierenden Microsoft-Betriebssystem besser demonstrieren zu können. In Print- als auch in TV-Medien will Apple vor allem Mac-User zu Wort kommen lassen, welche sich enttäuscht über das Betriebssystem aus dem Hause Microsoft äußern.

Meldung gespeichert unter: Windows

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...