Apple, Sony & Co: 2014 soll den Durchbruch für SmartWatches bringen

SmartWatch

Donnerstag, 18. Juli 2013 14:58
Sony_Smartwatch.png

CUPERTINO (IT-Times) - Die Marktforscher aus dem Hause Canalys gehen davon aus, dass das Jahr 2014 das Jahr der SmartWatches werden wird. In 2014 dürften bereits rund fünf Millionen Smartwatches weltweit ausgeliefert werden, glauben die Canalys-Marktforscher.

Damit würde sich der Markt gegenüber 2012 mehr als verfünfzehnfachen, nachdem in 2012 etwa 330.000 Einheiten ausgeliefert wurden. In 2013 dürften etwa 500.000 SmartWatches zur Auslieferung kommen, so der Branchendienst AppleInsider mit Verweis auf die Canalys-Zahlen. Apple arbeitet Medienberichten zufolge an einer iWatch, die im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll. Apple beschäftigt offenbar ein 100-Mann-Team, welches an dem Projekt arbeitet. Zudem hat Apple den Schutz der Marke „iWatch“ in Japan, Russland, Mexiko und Taiwan beantragt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Sony und/oder Marktdaten und Prognosen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Sony

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...