Apple soll „zuhause“ produzieren

Montag, 31. Oktober 2011 13:21
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Schon des Öfteren ist Kritik an Apple’s Produktionsmethoden laut geworden. Diesmal forderte Piers Morgan von CNN, dass der Elektronik-Riese seine Produktion mehr in die USA verlagern solle.

Der Reporter bemängelte nach Angaben des Branchendienstes CNet, dass Apple fast seine gesamte Produktion nach China ausgelagert habe und somit mehr chinesische als US-amerikanische Arbeiter für das Unternehmen tätig seien. Dies sei nicht sehr förderlich für die USA, wo eine hohe Arbeitslosigkeit herrsche. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...