Apple - Siri-Technik soll in iOS 5 Einzug halten

Montag, 25. Juli 2011 10:22
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Bereits im Jahr 2010 hatte Apple mit Siri eine virtuelle Assistenztechnik erworben. Danach wurde es still rund um den Service, der Sprache in Texte umwandelt.

Nunmehr will der 9to5 Mac erfahren haben, dass Siri die Technik in seinem kommenden iOS 5 Betriebssystem integrieren wird, welches voraussichtlich im Herbst erscheint. Mit Hilfe von Siri können Nutzer beispielsweise Sprachkommandos oder Fragen stellen, ohne einen Text eingeben zu müssen. Damit können Nutzer das Handy via Spracheingabe steuern oder Suchanfragen direkt stellen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Apple via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...