Apple setzt bei iPad 3 Produktion auf Pegatron - Marktdebüt Ende 2011?

Montag, 1. August 2011 08:13
Apple

TAIPEI (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat sich im Bezug auf die Produktion seines iPad 3 Tablet PCs offenbar für den taiwanischen Auftragshersteller Pegatron entschieden, wie die Taiwan Economic News berichtet.

Pegatron hat sich damit gegen den Rivalen Hon Hai (Foxconn) durchgesetzt, wobei der iPad 3 noch pünktlich zum Thanksgiving-Geschäft in den USA (Ende November) in den Handel kommen soll. Bisher arbeitete Apple bei der iPhone- und iPad-Produktion vornehmlich mit Foxconn zusammen, allerdings sah sich Apple zuletzt Lieferengpässe gegenüber. Gerüchten zufolge musste auch der iPad 3 verschoben werden, nachdem es zu Engpässen bei der Beschaffung von Komponenten kam. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...