Apple schnappt sich die Marke „AirDrop”

Dienstag, 21. Juni 2011 14:36
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Nachdem sich Apple bereits die Domain iCloud für seinen neuen Cloud-Service einverleibt hat, hat der Mac-Hersteller nunmehr auch die Marke „AirDrop“ von Urban Airship erworben, wie Patently Apple berichtet.

In diesem Zusammenhang hat Apple auch den Schutz der Marke „AirDrop“ in China und den iCloud-Service „Photo Stream“ in Kanada beantragt. Apples AirDrop-Service soll im Herbst mit der Einführung von OS X Lion sein Marktdebüt feiern, so der Branchendienst weiter. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...