Apple schluckt GPS-Spezialisten Coherent

GPS-Systeme (iGPS)

Montag, 18. Mai 2015 08:43
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der iPhone-Hersteller Apple hat sich offenbar durch eine weitere Übernahme verstärkt und den GPS-Spezialisten Coherent Navigation übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Gegenüber der New York Times hat Apple den Zukauf offenbar indirekt bestätigt. Der Mac-Hersteller veröffentlichte eine übliche Stellungnahme, wonach das Unternehmen von Zeit zu Zeit kleinere Technikfirmen kaufe. Zuvor hatte der Branchendienst MacRumors über die Übernahme berichtet. Coherent Navigation wurde im Jahr 2008 von Ingenieuren von Stanford und Cornell gegründet. Coherent Navigation hat sich auf High Integrity GPS (iGPS) Systeme konzentriert, ein System, dass Signale von traditionellen Satelliten im höheren Orbit mit Daten vom Anbieter Iridium abgleicht, um noch exaktere Standortdaten zu liefern.

Meldung gespeichert unter: Mapping

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...