Apple schließt Übernahme von Beats Electronics ab

Montag, 4. August 2014 08:14
Beats by DrDre Logo

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat die geplante Übernahme des Kopfhörerherstellers Beats Electronics samt dessen Musik-Streaming-Dienst Beats Music abgeschlossen.

Apple hatte die Übernahme des Kopfhörerspezialisten, der vom Rapper Dr. Dre mitgegründet wurde, im Mai 2014 angekündigt. Insgesamt zahlt Apple für die Übernahme 2,6 Mrd. US-Dollar in bar sowie 400 Mio. US-Dollar in Aktienoptionen. Durch die Übernahme wechseln auch die Beats-Mitgründer Jimmy Iovine und Dr. Dre und weitere Beats-Mitglieder zu Apple. (ami)
 

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...