Apple-Rivale Xiaomi will vorerst nicht auf dem US-Smartphone-Markt

Smartphone-Markt

Montag, 29. Juni 2015 08:27
Xiaomi Logo

NEW YORK (IT-Times) - Der Apple-Konkurrent Xiaomi verkauft zwar bereits Zubehör im US-amerikanischen Markt, Smartphones der Marke Xiaomi sucht man jedoch vergeblich in den USA. An dieser Situation dürfte sich auch kurzfristig wenig ändern.

Gegenüber Re/code stellte Xiaomi Vice President Hugo Barra klar, dass der Markteintritt in den amerikanischen Smartphone-Markt zwar langfristig durchaus auf der Agenda stehe, einen konkreten Zeitplan für den Markteinstieg in den amerikanischen Smartphone-Markt gebe es aber nicht, so der Xiaomi-Manager.

Xiaomi stieg zuletzt zum weltweit drittgrößten Smartphone-Hersteller auf, musste jedoch Apple in China zuletzt den Vortritt lassen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...