Apple-Rivale Xiaomi plant Investitionsoffensive

Wearables

Freitag, 6. März 2015 11:18
Apple

PEKING (IT-Times) - Der chinesische Apple-Wettbewerber Xiaomi plant umfangreiche Investitionen in knapp 100 aufstrebende Technologie-Unternehmen. Dies gab CEO Lei Jun am heutigen Freitag in Peking bekannt.

Der Deal diene primär der Ausbreitung des Unternehmens im Sektor der „Smart Home Devices“. Parallel dazu werde weiterhin ein hoher Entwicklungsaufwand im Bereich der Schlüsselprodukte des Unternehmens wie Smartphones und Tablets betrieben, so ein Bericht des Nachrichtendienstes Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...