Apple reicht Patent für Werbung im Betriebssystem ein

Mittwoch, 18. November 2009 10:13
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat beim US-Patentamt im vergangenen Jahr ein Patent mit der Nummer 20090265214 beantragt. Die Technik (Advertisement in Operating System) beschreibt ein System, welches dem Nutzer Werbung präsentiert und dabei gleichzeitig eine oder mehrere Funktionen des Geräts einschränkt, meldet die New York Times.

Durch das Schalten von Werbung könnte Apple beispielsweise Hardware-Geräte oder Serviceangebot günstig abgeben und die entsprechenden Kosten durch Werbung refinanzieren. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...