Apple rechnet mit 40 Millionen verkauften iPads in 2011

Mittwoch, 2. März 2011 15:53
Apple_iPad.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Apple plant nach einem Bericht von AppleInsider und DigiTimes zufolge intern mit einem Absatz von 40 Millionen iPad Tablet PCs im laufenden Jahr und hat entsprechende Teile bei Zulieferern bestellt.

Im ersten Quartal 2011 rechnet Apple mit einem Absatz von 6,0 bis 6,5 Millionen iPads, wobei 300.000 bis 400.000 iPad 2 Geräte noch im ersten Quartal ausgeliefert werden sollen.

Im Januar und Februar hatte Apple zwischen 1,7 und 2,0 Millionen iPads bei seinen Auftragsherstellern in Auftrag geben, wobei das Volumen durch die bevorstehende Markteinführung des iPad 2 im März auf über zwei Millionen Einheiten gestiegen sei, wie es heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...