Apple plant neues iPhone im September

Mittwoch, 22. Juni 2011 15:14
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Die Gerüchte verdichten sich. Apple wird voraussichtlich im September ein neues iPhone vorstellten. Das iPhone 5 soll mit einem schnelleren Prozessor und einer verbesserten Kamera ausgestattet sein, meldet Bloomberg.

Demnach soll im iPhone 5 der neue A5 Prozessor sowie eine 8-Megapixel Kamera zum Einsatz kommen. Zudem soll Apple bereits an einer kostengünstigeren Version des iPhones arbeiten, welches speziell für Schwellenländer konzipiert ist. Apple wollte sich wie üblich nicht zu dem Bericht äußern.

Zuvor hatten bereits diverse Technikwebseiten berichtet, dass die Markteinführung bzw. Präsentation zum 7. September 2011 erfolgen soll. Das iPhone 5 soll dabei bereits mit dem neun iOS 5 Betriebssystem laufen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...