Apple Pay soll im April in China starten

Mobile Zahlungssysteme

Dienstag, 24. März 2015 07:52
Apple Pay

BEIJING (IT-Times) - Apples mobiler Zahlungsdienst Apple Pay soll Medienberichten zufolge schon im April in China an den Start gehen, nachdem es zuvor offenbar zu Verzögerungen gekommen ist. Apple Pay ist seit Ende 2014 in den USA verfügbar.

Nunmehr soll sich Apple allerdings mit China UnionPay geeinigt haben, berichtet der Branchendienst Kapronasia. Als offizieller Ankündigungstermin wird der 15. April 2015 genannt, am 28. April soll Apple Pay offiziell in China starten, heißt es. Die Infrastruktur ist bereits da: Über 4 Mio. POS-Terminals unterstützen UnionPays NFC-basierte Quickpass-Technik, womit auch der Grundstein für die Nutzung von Apple Pay vorhanden ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...