Apple Pay: Marktforscher sehen großes Potenzial

Mobile Zahlungssysteme

Freitag, 19. Dezember 2014 07:56
Apple Pay

NEW YORK (IT-Times) - Apple will seinen mobilen Zahlungsdienst Apple Pay offenbar auch nach Europa, Indien, Afrika und in den Mittleren Osten bringen, nach dem der Mobile Payment Dienst bislang nur in den USA verfügbar ist.

Marktforscher sehen derweil ein riesiges Potenzial für Apple Pay, denn wieder einmal könnte Apple eine ganze Industrie verändern. Dies glauben zumindest die Marktforscher bei Forrester Research. Allein in den USA dürfte das mobile Zahlungsvolumen bis zum Jahr 2019 ein Volumen von 142 Mrd. US-Dollar erreichen. Forrester-Analystin Denée Carrington erwartet, dass über Apple Pay allein in den USA im Jahr 2019 ein E-Commerce-Volumen von 34 Mrd. US-Dollar abgewickelt wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...