Apple Pay kommt mit dem iPhone 7 nach Japan

Mobile Payment: Apple Pay ab Oktober auch in Japan

Freitag, 9. September 2016 14:58

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Nun hat Apple auch offiziell bestätigt, worüber zuvor bereits spekuliert wurde. Mit dem iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus kommt auch der mobile Zahlungsdienst Apple Pay nach Japan.

Apple Pay Hero

Schon im Oktober soll es soweit sein, dann sollen iPhone 7 bzw. iPhone 7 Plus Telefonbesitzer sowie Apple Watch Series 2 Eigentümer mit ihrem Smartphone oder Smartwatch mobil über Apple Pay in Läden, aber auch für Nahverkehrsmittel bezahlen können.

Möglich wird dies dadurch, dass das iPhone 7 und die Apple Watch 2 den FeliCa-Standard von Sony unterstützt. Dieser wird bereits jeden bei über 160 Mio. Transaktionen in Japan eingesetzt. Apple Pay wird dabei viele populäre Kreditkarten von AEON, Credit Saison, JCB, Mitsubishi UFJ Nicos, Orient Corporation, Sumitomo Mitsui Card, Toyota Finance, UC Cards und View Card, sowie Karten von Mobilfunknetzbetreibern wie KDDI, NTT Docomo und Softbank unterstützen.

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...