Apple patentiert Touch-Displays mit Solarzellen

Displays mit integrierten Solarzellen

Dienstag, 20. Mai 2014 15:20
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat vom US-Patentamt ein Patent erhalten, welches Touch-Displays mit integrierten Solarzellen abdeckt. Das neue Patent mit der Nummer 8.730.179 beschreibt Methoden im Bezug auf die Integration einer Solaroberfläche mit Touch-Sensoren.

Bei dem erteilten US-Patent handelt es sich um eine modifizierte Version eines früheren Patents, welches eine ähnliche Technik ohne Display beschreibt, so der Branchendienst AppleInsider Durch das Patent scheint künftig ein Solar-betriebenes iPhone oder ein iPad denkbar. Zumindest könnte Apple künftig Displays mit integrierten Solarzellen verbauen, welche die Akku-Laufzeit der Geräte verlängern. Das erste Touchscreen-Patent mit integrierten Solarzellen reichte Apple im Jahr 2008 ein. Als Erfinder wurden dabei die Apple-Mitarbeiter Michael Nathaniel Rosenblatt, Benjamin Lyon, John Benjamin Filson, Steve Porter Hotelling, Gordon Cameron und Cameron Frazier genannt.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...