Apple nimmt heimlich, still und leise iPad mini vom Markt

Tablet-Markt

Montag, 22. Juni 2015 15:22
Apple iPad Air 2

CUPERTNO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat heimlich, still und leise seinen Original iPad mini sowohl von seiner Website, als auch aus seinem Apple Store genommen - damit verschwindet das letzte verbliebene Gerät ohne Retina-Display vom Markt.

Apple hatte den iPad mini im Jahr 2012 auf den Markt gebracht, wobei der Musik-Player bislang neben den zwei erfolgreichen Nachfolgern weiter für einen reduzierten Preis von 249 US-Dollar (16GB-Modell) verkauft wurde. Der iPad mini war nach einem Bericht von 9to5Mac das letzte verbliebene Gerät im Apple-Produktportfolio ohne Retina-Display. Außerdem war der Original-iPad auch das letzte Gerät mit einer 32-bit Architektur.

Meldung gespeichert unter: iPad mini

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...