Apple mit Rekordabsatz im dritten Quartal?

Mittwoch, 15. September 2010 08:51
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple ist auf einem guten Weg im Septemberquartal bis 3,8 Millionen Macs zu verkaufen, was einem Zuwachs von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahr entsprechen würde, berichtet der Branchendienst AppleInsider.

<i>AppleInsider</i> verweist dabei auf Daten der Marktforscher aus dem Hause NPD Group sowie auf Piper Jaffray Analyst Gene Munster. Laut Munster deuten die Daten auf ein Einheitenwachstum von 21 bis 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr hin. Klarheit dürfte es erst im Oktober geben, wenn Apple voraussichtlich seine Zahlen zum dritten Quartal präsentiert. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...