Apple meldet im Mac App Store 100 Millionen Downloads

Montag, 12. Dezember 2011 15:59
Apple_MacAppStore.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat einen weiteren Meilenstein in seiner Firmengeschichte erreicht. Wie das Unternehmen mitteilt, wurden inzwischen mehr als 100 Millionen Apps aus dem Mac App Store heruntergeladen. Apple hatte seinen Mac App Store erst vor weniger als einem Jahr ins Leben gerufen.

Der Mac App Store ist das Pendant zum iTunes Store. Aus dem Mac App Store können Macintosh-Nutzer insbesondere Anwendungen für den Mac-Rechner herunterladen. Laut Apple ist der Mac App Store mit dem Erreichen dieses Meilensteins der inzwischen größte und am schnellsten wachsendste PC-Sofware-Store in der Welt.

Mit seinem App Store hat Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) bereits die App-Industrie revolutioniert, wobei im App Store inzwischen mehr als 500.000 Apps zu finden sind. Anwender haben mittlerweile mehr als 18 Milliarden Apps heruntergeladen, heißt es bei Apple.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...