Apple meldet Erfolg mit Podcasting

Freitag, 1. Juli 2005 09:37
Apple

CUPERTINO - Der US-Computerpionier und iPod-Hersteller Apple Computer (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) kann einen Erfolg durch sein neues Podcasting-Serviceangebot melden. Durch den Launch von iTunes 4.9 sind Nutzer nunmehr in der Lage entsprechende Podcasts (Audiobeiträge) zu abonnieren. Demnach haben sich bereits iTunes-Nutzer innerhalb von zwei Tagen für mehr als eine Mio. Podcasts entschieden, welche über das neue iTunes Podcast Directory ausgewählt werden können.

Durch den Service können sich Nutzer ihre Lieblingsradiosendung oder Show in Form von Audiobeiträgen schnell und einfach via Internet auf den Computer bzw. auf den iPod holen. Die entsprechenden Podcast-Anbieter, wie PodShow Podcast Network und iPodderX verzeichneten nach eigenen Angaben nach bereits eine hohe Nachfrage nach ihren Services. Der Traffic auf den Servern habe sich seit dem Launch von iTunes 4.9 teilweise verzehnfacht, heißt es aus der Branche.

Meldung gespeichert unter: Podcast

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...