Apple - mehr als seine Million Apps im App Store

Apple App Store

Mittwoch, 23. Oktober 2013 09:46
Apple_AppStore_logo.gif

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Apple-Chef Tim Cook hat im Rahmen des gestrigen Media-Events in San Francisco weitere Daten zum Apple App Store veröffentlicht. Der App Store beherbergt inzwischen mehr als eine Million Apps, nachdem im Juni 2013 rund 900.000 Apps im iOS App Store zu finden waren.

Zudem hat der Apple App Store seit der Einführung inzwischen mehr als 13 Mrd. US-Dollar an Umsätzen allein für Entwickler generiert. Darüber hinaus wurden aus dem App Store inzwischen mehr als 60 Milliarden Apps heruntergeladen. Wie der Apple CEO zudem durchblicken ließ, ist auch iTunes Radio ein großer Erfolg. Inzwischen wurden mehr als eine Milliarde iTunes Radio Songs gestreamt, wobei der Dienst inzwischen von rund 20 Millionen Menschen genutzt wird, so der Apple-Manager. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...