Apple macht Online-Käufe sicherer - neues Verifizierungssystem vorgestellt

Neues 2-Wege-Verifizierungssystem vorgestellt

Freitag, 22. März 2013 15:13
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat seine Sicherheitsfunktionen für Kunden aufgebessert. Durch ein 2-Wege-Verifizierungssystem soll der Kauf von digitalen Inhalten (Songs, Videos, eBooks) im iTunes Store bzw. App Store künftig sicherer werden, wie das Unternehmen auf seiner Webseite mitteilt.

Nachdem Login mit dem Namen und Passwort erhält der Nutzer einen vierstelligen Passcode, der als Textnachricht auf ein ausgewähltes Gerät wie das iPhone geschickt wird. Durch den Passcode kann der Anwender seine Identität bestätigen, wodurch Online-Käufe künftig noch sicherer sein sollen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...