Apple: Mac OS Marktanteil steigt auf 9,6 Prozent

Freitag, 2. Januar 2009 10:28
Apple

Nach Angaben des Marktforschers Net Applications ist der Marktanteil von Apples Betriebssystem Mac OS im Dezember 2008 nochmals gestiegen. Demnach kletterte der Marktanteil von Apples Betriebssystem zuletzt auf 9,63 Prozent, nachdem der Marktanteil im Mai 2006 lediglich bei 4,43 Prozent lag.

Marktführer blieb Net Applications zufolge weiterhin Microsoft mit seinem Windows-Betriebssystem. So entfielen 88,68 Prozent des Marktanteils an Microsoft Windows, wobei Windows XP mit 65,22 Prozent Marktanteil den größten Teil am Kuchen hält. Microsofts neuestes Betriebssystem Windows Vista kommt gut zwei Jahre nach der Markteinführung nur auf einen Marktanteil von 21,12 Prozent, so die Statistiken von Net Applications.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...