Apple: LTE-Version des iPad mini soll diese Woche ausgeliefert werden

Tablet PCs

Montag, 12. November 2012 08:02
Apple_iPad_mini.gif

WASHINGTON (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat am vergangenen Freitag bekannt gegeben, dass die LTE-Version des neuen iPad mini in dieser Woche zur Auslieferung kommen soll, wie die Washington Post berichtet.

Zuvor hatte Apple versprochen, dass die LTE-Version des neuen iPad mini einige Wochen später als die WiFi-Version in den Handel kommen soll. Apple hatte die WiFi-Version des iPad mini am 2. November auf den Markt gebracht. Wie Apple mitteilt, habe man bereits drei Millionen neuen iPad-Modelle am ersten Wochenende verkaufen können, nachdem Apple seinen neuen iPad mini und die vierte Generation des iPad vorgestellt hatte. Analysten gehen davon aus, dass der Großteil dieser Absatzzahlen auf den neuen iPad mini entfallen sein dürfte. Die Preise für die LTE-Version des iPad mini beginnen auf 459 US-Dollar, wobei ein entsprechender Vertrag bei Sprint, Verizon oder AT&T notwendig ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...