Apple: Leopard erfreut sich hoher Nachfrage

Dienstag, 18. Dezember 2007 09:16
Apple

SUNNYVALE - Der Absatz des neuen Apple-Betriebssystems Apple Mac OS 10.5 "Leopard“ läuft offenbar sehr gut, wie eine Studie der Marktforschungsgruppe NPD Group herausfand.

Demnach konnte „Leopard“ das Vorgänger-Betriebssystem Mac OS 10.4 "Tiger" deutlich übertreffen. Im ersten Monat nachdem Marktdebüt spielte „Leopard“ 32,8 Prozent mehr US-Dollars ein, als der Vorgänger. Gleichzeitig konnte Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) nach Angaben der NPD-Marktforscher 20,5 Prozent mehr Leopard-Produktkopien ausliefern, als vom Vorgänger „Tiger“.

<img src="uploads/RTEmagicC_Apple_Leopard_Desktop_03.gif.gif" style="width: 300px; height: 188px;" alt=""></img>

Apple Leopard Desktop, Apple Inc

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...