Apple lädt erstmals zum Special-Event in China

Kooperation mit China Mobile erwartet

Donnerstag, 5. September 2013 08:15
Apple Event

BEIJING (IT-Times) - Nur einen Tag nachdem Special-Event am 10. September in den USA wird Apple auch in Beijing ein separates Presse-Event abhalten. Auf dem Special-Event am 11. September in Beijing will Apple offenbar die gesamte Aufmerksamkeit auf den chinesischen Markt lenken, wie TheStreet.com berichtet.

China gilt bereits als der am schnellsten wachsende Smartphone-Markt, allerdings hatte Apple zuletzt einen schweren Stand im chinesischen Markt, nachdem das Unternehmen Marktanteile gegen die Billig-Konkurrenz aus dem Android-Lager verlor. Marktbeobachter glauben nunmehr, dass Apple am 11. September auf seinem Special-Event eine Kooperation mit China Mobile bekannt geben wird, welche womöglich das iPhone 5S bzw. das Billig-Handy iPhone 5C vermarkten wird. Durch einen Deal mit China Mobile würde sich Apple einen Zugang zu mehr als 740 Millionen potentielle Kunden verschaffen, die von China Mobile betreut werden. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...