Apple kündigt Safari 5 an

Dienstag, 8. Juni 2010 11:28
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat neben dem neuen iPhone 4 auch gleich einen neuen Web-Browser angekündigt. Der neue Browser Safari 5 (für Windows und Mac) soll mit dem Feature Safari Reader daher kommen, mit dem mehrere Artikel im Web einfacher gelesen werden können.

Zudem soll der neue Browser mit einem Performance-Vorteil von 30 Prozent gegenüber dem Safari 4 aufwarten können, wie der Branchendienst PCMag.com berichtet. Daneben verweist Apple auf die Nitro Java Engine in Safari 5, die um drei Prozent schneller sei, als in Chrome 5.0 und doppelt so schnell ist, als in Firefox 3.6, so der iPhone-Hersteller. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...