Apple kooperiert mit BMW

Freitag, 3. September 2004 18:21
Apple

Apple Computer Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985): Der amerikanische Softwarehersteller Apple und der Automobilkonzern BMW AG haben eine Vereinbarung über die Nutzung des Apple MP3-Players iPod in ausgewählten PKW-Modellen von BMW getroffen.

Ab dem kommenden Herbst ist diese Neuheit für BMW-Kunden in Europa verfügbar, in den USA dagegen können Käufer bereits seit Juni diesen Jahres einen Adapter erstehen, der den iPod mit den Audiosystemen der PKWs verbindet. Der Kaufpreis für den Adapter beträgt dort 149 US-Dollar.

Das Angebot von Komponenten, die den Anschluss externer Musik-Player an die Stereoanlagen in Autos ermöglichen, könnte zukünftig zunehmend zu einer profitablen Vertriebsschiene für Hersteller von portablen Abspielgeräten werden. (ako/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Hardware und/oder Bayerische Motoren Werke (BMW) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Bayerische Motoren Werke (BMW)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...