Apple - kommen neue iPods später?

Montag, 10. Juli 2006 00:00
Apple

NEW YORK - Zuletzt verdichteten sich die Gerüchte, dass Apple Computers (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) neue 6GB- und 8GB iPod nanos voraussichtlich erst später auf den Markt kommen werden, wie die Nachrichtenagentur AP berichtet.

Baird-Analyst Tristan Gerra verweist auf die zuletzt um 31 Prozent eingebrochenen NAND-Flashspeicher-Preise, die auf eine entsprechende Ordertätigkeit von Apple hindeuteten. „Dies suggeriert, dass Apples neue 6GB- und 8GB iPod nanos voraussichtlich erst im November, statt im September kommen“, so Gerra. Im Vorfeld hatte auch American Technology Research Analyst Shaw Wu entsprechende Befürchtungen geäußert, wonach sich die neuesten iPod-Geräte um bis zu drei Monate verschieben könnten. Shaw Wu verweist dabei auf jüngsten Umstellungen bei den Zulieferern.

Meldung gespeichert unter: iPod

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...