Apple kauft Augmented Reality Spezialisten Metaio

Augmented Reality

Freitag, 29. Mai 2015 08:22
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat sich durch die Übernahme eines weiteren Start-ups verstärkt und den Augmented Reality Spezialisten Metaio übernommen. Ein Dokument bestätigt den Transfer der Aktien des Start-ups an Apple in der Vorwoche, wie TechCrunch berichtet.

Metaio hat auf seiner Website die Einstellung der Produkte angekündigt, der E-Mail-Support endet am 30. Juni 2015. Metaio wurde ursprünglich als Offshoot-Projekt beim Autohersteller Volkswagen gestartet, zuletzt verzeichnet Metaio 1.000 Kunden und rund 150.000 Nutzer weltweit in 30 Ländern. Metaio sieht sich als Pionier im Bereich Augmented Reality. Zuvor hatte Apple bereits den GPS-Spezialisten Coherent Navigation geschluckt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Augmented Reality

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...