Apple kann Gewinne vervierfachen – Aktien mit Kurssprung

Donnerstag, 13. Januar 2005 09:27
Apple

SAN JOSE – Der US-Computerhersteller Apple Computer (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) kann mit den jüngsten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten deutlich in den Schatten stellen. Apple-Anteile zeigen sich nachbörslich in New York deutlich fester und klettern um mehr als elf Prozent.

So meldet der Computerspezialist für das vergangene vierte Quartal einen Umsatzsprung auf 3,49 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 74,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Dabei erwirtschaftete Apple einen Nettogewinn von 295 Mio. Dollar oder 70 US-Cent je Aktie, nach einem Plus von 63 Mio. Dollar oder 17 US-Cent je Aktie im Jahr vorher.

Analysten hatten im Vorfeld lediglich mit Einnahmen von 3,18 Mrd. Dollar und mit einem Nettogewinn von 49 US-Cent je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...