Apple iTunes in the Cloud für Filme in 35 weiteren Ländern

Freitag, 20. Juli 2012 09:22
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Computer- und Smartphonehersteller Apple Inc. hat im Laufe des gestrigen Tages den iTunes in the Cloud Service für Filme in über 35 neuen Ländern gestartet.

Wie zahlreiche Branchendienste, wie <i>macrumors.com</i>, zusammentragen sind neben einigen europäischen Ländern wie Ungarn, der Tschechischen Republik, der Slovakei und Polen vornehmlich asiatische und südamerikanische Länder sowie Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland dem Service angeschlossen worden. Deutschland blieb bislang außen vor. (vue)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...