Apple: iPhone-Marktdebüt in China erst im nächsten Jahr

Dienstag, 4. August 2009 09:43
Apple_iPhone_3G.gif

BEIJING (IT-Times) - Nachdem Ende vergangener Woche Bilder vom chinesischen iPhone-Modell im Web aufgetaucht sind, wird wieder über das Datum der Markteinführung des Apple-Handys im Reich der Mitte spekuliert.

Als fast sicher gilt inzwischen der Zuschlag für den Mobilfunk-Carrier China Unicom, der das iPhone in China vermarkten soll. Nach chinesischen Medienberichten zufolge wird das iPhone in China den WCDMA-Standard von China Unicom nutzen, aber jedoch über keine Wi-Fi-Funktionen verfügen. China Unicom betreibt ein GSM/UMTS 3G Mobilfunknetz in China, welches die gleichen Signaltechniken nutzt, wie der Mobilfunk-Carrier AT&T in den USA.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...