Apple: iPhone 5S soll in mehreren Farben und Display-Größen kommen

Smartphones

Montag, 7. Januar 2013 09:14
Apple iPhone 5 black

NEW YORK (IT-Times) - Apple wird voraussichtlich auch in diesem Jahr ein neues iPhone präsentieren. Zum ersten Mal dürfte Apple dabei mehr Auswahloptionen für interessierte Kunden zur Verfügung stellen, was Display-Größen und Farbauswahl angeht, wie der Branchendienst BGR.com mit Verweis auf Topeka Capital Markets Analyst Brian White berichtet.

Der Optimist unter den Apple-Analystin hält nach wie vor an seiner Kaufempfehlung für Apple-Aktien fest und sieht ein Kursziel von 1.111 US-Dollar. 2013 könnte das große Comeback für Apple werden, denn die nächste Generation des iPhones ist bereits im Anmarsch. White glaubt, dass die Produktion von Komponenten für das neue iPhone 5S bereits im März/April beginnt. Das iPhone 5S dürfte dann nicht nur in den Farben Weiß und Schwarz, sondern auch in Pink, Gelb, Blau und Silber zur Verfügung stehen, glaubt White. Zudem dürfte Apple das iPhone 5S in zwei verschiedenen Display-Größen anbieten, wodurch der iPhone-Hersteller einen größeren Kundenkreis ansprechen könnte. White beruft sich bei seinen Angaben auf Checks in der Zulieferindustrie. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...