Apple - iPhone 5s Aktivierungen drei Mal höher als beim iPhone 5c

Smartphones

Dienstag, 24. September 2013 08:17
Apple iPhone 5s colors

CUPERTINO (IT-Times) - Apple gab am Vortag bekannt, über das erste Verkaufswochende insgesamt neun Millionen iPhones verkauft zu haben. Allerdings machte der Mac-Hersteller keine Angaben dazu, wie sich die Verkaufszahlen zusammensetzen.

Rund ein Prozent der aktivierten iPhones in den USA entfallen bereits auf das iPhone 5s, während das iPhone 5c in dieser Statistik nur auf 0,3 Prozent kommt, so die Mobile-Analysefirma Localytics. Damit scheint das iPhone 5s etwa drei Mal so populär wie das iPhone 5c, berichte CNET mit Verweis auf Localytics. Das iPhone 5s und das iPhone 5c werden seit Freitag im US-Handel angeboten, wobei das iPhone 5s mit einem 2-Jahresvertrag ab 199 US-Dollar zu haben ist. Das iPhone 5c gibt es mit einem 2-Jahresvertrag bereits schon ab 99 US-Dollar. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...