Apple: iPhone 5 und iPad mini sollen im September kommen

Mittwoch, 25. Juli 2012 08:03
Apple_iPhone5_rumor.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Das neue iPhone 5 und der iPad mini dürften wohl schon im September auf den Markt kommen, glaubt zumindest KGI Analyst Ming-Chi Kuo, wie der Branchendienst BGR berichtet.

Zudem plant Apple offenbar ein Re-Design seines aktuellen iPads. Die neue überarbeitete iPad-Linie soll Überhitzungsprobleme adressieren und gleichzeitig die Produktionskosten bei Apple reduzieren. Der Übergang bei der Produktion zur neuen iPad-Linie soll im August stattfinden, will der Analyst erfahren haben. Nach vorherigen Medienberichten zufolge wird der iPad mini genauso dünn sein wie der aktuelle iPod touch. Der Mini-Tablet soll dabei über ein 7,85-Zoll großes Display verfügen, wobei das Gerät zwischen 249 und 299 US-Dollar kosten soll. Das neue iPhone der sechsten Generation soll mit einem 4-Zoll großen Display mit LTE- und NFC-Technik ausgestattet sein. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...