Apple - iPhone 4S Produktion soll im August anlaufen - Marktdebüt im September

Mittwoch, 1. Juni 2011 08:09
Apple

TAIPEI (IT-Times) - Im Bezug auf das bevorstehende Marktdebüt des iPhone 4S hat Apple sein Ausliefervolumen für das iPhone 4 im Hinblick auf das laufende zweite Quartal von 20 Millionen auf 17,5 bis 18 Millionen reduziert, meldet der Branchendienst DigiTimes.

Die Produktion des neuen iPhone 4S wird im August anlaufen, wobei das Marktdebüt frühestens im September erfolgen soll. Sämtliche 3G- und CDMA-Chipsätze für das iPhone 4S kommen von Qualcomm. Die Kamera auf der Rückseite des Handys werde auf 8-Megapixel aufgerüstet, wobei OmniVision Technologies und Largan Precision als Zulieferer für den Image-Sensor fungieren werden, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...