Apple iPhone 4S offiziell im Handel - Analysten erwarten vier Millionen verkaufte Geräte zum Marktdebüt

Freitag, 14. Oktober 2011 10:12
Apple_iPhone4S.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Nachdem seit einer Woche Vorbestellungen für das neue iPhone 4S möglich sind, kommt das neue Apple-Smartphone heute offiziell in den USA, Deutschland, Australien, Kanada, Japan und in England auf den Markt.

Yankee Group Analyst Carl Howe geht davon aus, dass Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) zur Markteinführung bis zu vier Millionen iPhone 4S Geräte verkaufen kann, nachdem das iPhone 4 zur Markteinführung bereits 1,7 Millionen Mal verkauft wurde, so Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...