Apple heuert Roboter-Ingenieur an

Hardware

Freitag, 5. April 2013 08:15
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat einen führenden Ingenieur hinter dem Fahrgerät und Personal-Transporter Segway angeheuert. Nunmehr wird spekuliert, dass Apple etwas Futuristisches plant, wie die Business Week berichtet.

Bei der Personalie geht es um John Morrell, der eigentlich den Posten als Director der Universität Yale und dessen Center Engineering Innovation & Design übernehmen sollte. Im Vorjahr wurde Morrell jedoch ein Posten bei Apple angeboten, den der Roboter-Ingenieur prompt auch angenommen hat, wie nunmehr bekannt wurde. Morrell gilt als Experte, wenn es um die Interaktion zwischen Menschen und Maschinen geht. Nunmehr wird spekuliert, dass Apple an etwas wirklich spektakulärem arbeiten muss, dass Morrell den Job an der Yale Universität ausgeschlagen hat. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...