Apple heuert OLED-Experten für kommenden iTV an

HDTV-Fernseher

Dienstag, 12. Februar 2013 08:03
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Dass der Mac-Hersteller Apple Interesse am TV-Markt hat, ist unlängst bekannt. Nunmehr hat Apple einen ehemaligen Forschungsexperten von LG Electronics angeworben, der am kommenden HDTV-Fernseher arbeiten soll, berichtet die OLED Association.

Dr. Lee Jeung-jil war zuvor für die OLED Drucktechnik bei LG verantwortlich und hatte auch in der Forschungsabteilung für die LCD-Technik bei Samsung gearbeitet. Marktbeobachter rechnen noch in diesem Jahr mit einem HDTV-Fernseher aus dem Hause Apple. Jüngste Berichte deuten jedoch daraufhin, dass ein solcher iTV-Fernseher im zweiten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen könnte. Dies glaubt zumindest Piper Jaffray Anlayst Gene Munster. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...