Apple gibt Preise für Akku-Ersatz bekannt

Donnerstag, 5. Juli 2007 10:05
Apple

CUPERTINO - Ein Kritikpunkt, dem sich das von Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) entwickelte Mobiltelefon iPhone zuletzt immer wieder ausgesetzt sah, war der Umstand, dass sich der Akku des iPhones nicht so ohne weiteres ersetzen lässt.

Um kaputte Akkus zu ersetzen, muss der iPhone-Nutzer das Gerät bei Apple einsenden, wobei der Computerhersteller dann den Ersatz des Akkus für 79 US-Dollar zuzüglich 6,95 Dollar Versandkosten übernimmt. Die Reparatur bzw. der Ersatz wird drei Geschäftstage in Anspruch nehmen, heißt es bei Apple.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...