Apple gewinnt 0,5 Millionen neue iTunes-Kunden pro Tag

iTunes weiter im Aufwind

Montag, 17. Juni 2013 08:20
Apple iTunes 11

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple teilte in der Vorwoche mit, dass der iTunes Music Store inzwischen von 575 Millionen Nutzern genutzt wird. Bis Ende 2013 dürften  weitere 100 Millionen neue iTunes-Nutzer hinzukommen, wie Asymco-Analyst Horace Dediu vorrechnet, so der Branchendienst BGR mit Verweis auf den Analysten.

Apple dürfte derzeit im Schnitt eine halbe Million neue iTunes-Konten pro Tag gewinnen. Zwar nutzen immer mehr Konsumenten den iTunes-Service, insgesamt ist der Umsatz pro Kunde in den letzten Jahren aber zurückgegangen, merkt der Analyst an. Über jeden der 575 Millionen iTunes-Konten generiert Apple etwa 3,20 US-Dollar Umsatz pro Nutzer und Monat und damit etwa halb soviel Umsatz wie Apple über iTunes in 2009 umgesetzt hat. Insgesamt wächst aber die Zahl der Kunden schneller als die Umsätze pro Nutzer sinken. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...