Apple: Gerüchte um Gesundheitszustand von Steve Jobs

Freitag, 2. Januar 2009 08:21
Apple

Die Technologieseite Gizmodo hat erneut über Gerüchte berichtet, wonach Apple-Chef Steve Jobs ernsthaft erkrankt sei und deswegen nicht die Keynote-Rede auf der kommenden MacWorld halten wird.

Gizmodo bezieht sich dabei auf eine „solide Quelle“, wonach sich der Gesundheitszustand von Jobs rapide verschlechtert habe. Ein Apple-Sprecher wollte die Gerüchte nicht kommentieren, jedoch fügte der Sprecher an, dass man die Öffentlichkeit informieren werde, wenn Jobs seine Führungsposition nicht länger ausüben könne.

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...