Apple fasst Fuß in Hongkong

Dienstag, 13. September 2011 17:00
Apple

HONGKONG (IT-Times) - Es war bereits angekündigt, nun ist es soweit: In der kommenden Woche, am 24. September, eröffnet der US-amerikanische Elektronik-Riese Apple Inc. den ersten Apple Store im chinesischen Hongkong.

Weitere chinesische Niederlassungen der Apple Inc. (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) befinden sich in Peking und Shanghai. Untergebracht sein wird der riesige neue Shop nach Angaben des Branchendienstes China Tech News innerhalb der International Finance Center Mall mit über 200 Geschäften.

Trotz dieser Vielzahl scheint Apple Platz zu haben, sich auszubreiten: Über 300 Arbeitskräfte sollen im neuen Apple Store täglich über 40.000 Kunden betreuen. Die meisten amerikanischen Shops des Konzerns sind nur etwa ein Drittel so groß. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Apple via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...