Apple-Europachef Pascal Cagni tritt zurück

Freitag, 25. Mai 2012 14:48
Pascal Cagni

PARIS (IT-Times) - Wie die französische Zeitung Le Figaro berichtet, tritt Apple-Europachef Pascal Cagni nach zwölf Jahren bei Apple zurück. Der 50-jährige Manager habe bereits am Mittwoch seinen Rücktritt eingereicht, heißt es. Apple wollte den Rücktritt zunächst nicht bestätigen.

Cagni hatte zuvor bei Stationen bei NEC/Packard Bell seine Erfahrungen im Computergeschäft gesammelt. In 2000 hatte ihn noch der inzwischen verstorbene Apple-Mitgründer Steve Jobs zum Nachfolger des damaligen Europa-Leiters Diego Piacentini berufen. Das Europa-Geschäft steuerte zuletzt rund 28 Mrd. Euro bzw. ein Viertel zum Apple-Gesamtumsatz bei. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...