Apple erwirkt Verlängerung des Verkaufsverbots des Galaxy Tab 10.1 in Australien

Freitag, 2. Dezember 2011 08:44
Samsung Galaxy Tab

SYDNEY (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat Zeit gewonnen. Der Richter Dyson Heydon hat das Verkaufsverbot des Samsung Galaxy Tab 10.1 in Australien um eine Woche bis zum 9. Dezember verlängert, nachdem Apple einen entsprechenden Antrag gestellt hatte, meldet Bloomberg.

Zuvor hatte ein niedrigeres Gericht das Verkaufsverbot gegen Samsung zunächst aufgehoben. Der Disput in Australien ist Teil eines Rechtsstreits zwischen Apple und Samsung der sich inzwischen über mehr als vier Kontinente erstreckt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...